Blick vom Parkhaus des Einkaufszentrums Shopping D über den Fluss Tietê auf den Terminal Rodoviário Tietê (Busbahnhof Tietê). Ein Bus der Gesellschaft Gontijo (im Vordergrund) hat diesen vor kurzem verlassen und fährt den Osten seinem Ziel entgegen.

Im linken Bildteil verläuft über die Brücke auch die Metro, die Station Tietê beginnt bei den Bäumen in der Bildmitte. Die Hochhäuser gehören zum Stadtbezirk Santana.

Auf beiden Seiten des Flusses führt der Marginal Tietê, die Autobahn für den Durchgangsverkehr in Ost-West-Richtung. Die dem Fluß zugewandten Seiten sind für den fließenden Durchgangsverkehr, während die äußeren Spuren die Ein- und Ausfahrten zu weiteren wichtigen Straßen in São Paulo bilden.
Foto
Für São Paulo Kenner, die sich jetzt fragen, so wenig Verkehr, kein Stau, kein Stoßstange an Stoßstange auf dem Marginal, sei nur kurz erwähnt, der 3. Dezember war ein Sonntag, Uhrzeit etwa 11:30 Uhr. Auch bildet der Marginal die Nordgrenze des Área do Rodízio Municipal de Veículos, eine Zone um die Innenstadt, die von Autos nicht befahren darf, dessen KFZ-Kennzeichen für diesen Wochentag für den Innenstadtverkehr ausgeschlossen sind, dieses gilt auch für die Durchfahrt.