Die ungarischen Diesellokomotiven M40-215 und M61-019 bilden im Doppelpack die Lokomotiven des Zuges 9556, der den Bahnhof von Keszthely in Richtung Norden verläßt. Foto

Die Aufnahme entstand kurz vorm dem Aufstellen der Strommasten im Bereich des Bahnhofes Keszthely zur Elektrifizierung der Südstrecke des Balaton (Plattensee).

Etwas über das Leben der gezeiten Nohab #2594 aus dem Hause Nydqvist & Holm AB, Trollhättan (Schweden). Abgeliefert wurde die Lok am 12.03.1964 an die MAV, Magyar Államvasutak Zrt (Ungarische Staatseisenbahnen AG). Ausgemustert wurde sie am 21.12.2000, jedoch befindet sich die Lok im Eisenbahnmuseum Budapest und wird gelegentlich im Bauzugdienst eingesetzt. Für Freunde der Rundnasen: die NoHAB-Seite im Netz.