Blick von der Landstraße nach Derenburg (Landkreis Halberstadt) auf die 1. Fahrt der 241-A-65, eine französische Schnellzugdampflok, nach der Ausbesserung im Dampflokwerk Meiningen, bei voller Fahrt in Richtung Wernigerode. Kaltes Novemberwetter und im richtigen Moment ein leichter Sonnenstrahl auf die Szenerie, eine optimale Rauchfahne, lassen die Durchfahrt zum Erlebnis werden. Leider nicht zu hören und zu spüren, der Wahnsinns-Sound, das etwas andere Geräusch dieser Dampflokomotive. Foto

Der Dampfzug fuhr übrigens mit 2 Stunden Verspätung, aber das Warten hat sich gelohnt und die durchgefrorenen Füße waren vergessen. Betreut wird das Fahrzeug heute vom eigens gegründeten Verein 241-A-65, dessen Präsident der Eigner der Maschine ist. Seit Anfang Mai 2000 ist die Lok im Depot der RMT in Burgdorf (Schweiz, Kanton Bern) eingemietet.
Sollten Ihr Betriebssystem keine Fotogalerie aufbauen, stattdessen aber eine Warnung aufblenden, die das Anzeigen aktiver Inhalte einschränkt, lassen Sie das geblockte Risiko zu, da die Steuerung der Fotoseiten ebenso wie die Auswahlmenüs der Fotogalerie mit Javascript realisiert sind, welche diese Warnung auslösen.