Sandwich-Garnitur mit dem RB8753 und den Loks 202-250 und 202-578 überquert das Markersbacher Viadukt auf der Fahrt von Schwarzenberg nach Annaberg-Buchholz im Erzgebirge.

Das Foto zeigt den letzten planmäßigen Personenzug auf der Erzgebirgsquerbahn. Die Einstellung erfolgte aus wirtschaftlichen Gründen, wen wundert's bei gemütlchen 40 km/h und zwei schweren Loks, die 2 Bom-Waggons durch die Gegend befördern. Im übrigen zählt Sachsen auch nicht zu den eisenbahnfreundlichsten Bundesländern.
Sollten Ihr Betriebssystem keine Fotogalerie aufbauen, stattdessen aber eine Warnung aufblenden, die das Anzeigen aktiver Inhalte einschränkt, lassen Sie das geblockte Risiko zu, da die Steuerung der Fotoseiten ebenso wie die Auswahlmenüs der Fotogalerie mit Javascript realisiert sind, welche diese Warnung auslösen.